Bleichenbacher Angriff

Um den Bleichenbacher Angriff durchführen zu können, muss zuerst ein RSA-Schlüsselpaar in der entsprechenden Maske erzeugt werden
Zuerst muss der Datenblock erzeugt werden, bevor die komplette Signatur generiert werden kann!

Um eine gefälschte Signatur zu erzeugen, wird zunächst der Datenblock wie in einer regulären PKCS#1-Signatur generiert. Allerdings unterscheidet sich die Struktur der gefälschten Signatur in folgenden Punkten: