Changeset 8164


Ignore:
Timestamp:
Jun 12, 2019, 12:39:27 PM (3 years ago)
Author:
kopal
Message:

Homophonic Substitution Analysis template:

  • fixed German memo text: now, only headline is bold
File:
1 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • trunk/Templates/Cryptanalysis/Classic/Homophonic Substitution Analysis.xml

    r8158 r8164  
    6767        <replacement key="$dictionary$" value="Wörterbuch" />
    6868        <replacement key="$block$" value="Block" />
    69     <replacement key="$memo$" value="{\b Kryptoanalyse der homophonen Substitutions-Chiffre  \line\line
     69    <replacement key="$memo$" value="{\b Kryptoanalyse der homophonen Substitutions-Chiffre  }\line\line
    7070Eine homophone Substitutions-Chiffre versucht, die Möglichkeit zu beseitigen, den Geheimtext mit einfachen Sprachstatistiken zu analysieren. Dazu werden die Häufigkeiten einzelner Buchstaben abgeflacht, sodass die Geheimtext-Buchstaben im Idealfall gleichmäßig verteilt sind. Anstatt beispielsweise den Buchstaben &quot;E&quot; nur mit einem Geheimtext-Buchstaben zu verschlüsseln, kann er jetzt mit einem von mehreren verschiedenen &quot;Homophonen&quot; verschlüsselt werden, z.B. 01, 02, 03, 04, 05. Dann besteht der Geheimtext aus verschiedenen Ziffernpaaren -- diese Methode wurde oft in der Geschichte verwendet, bspw. in Briefen, die im Geheimarchiv des Vatikans aufbewahrt wurden, oder in Nachrichten des spanischen Bürgerkriegs, die mit der spanischen Strip-Chiffre verschlüsselt wurden. Die Schlüsselraumgröße einer homophonen Chiffre kann mit 26^n berechnet werden, wobei n die Anzahl der Homophone ist und jedes Homophon einem der 26 Buchstaben des lateinischen Alphabets zugeordnet werden kann. Beispielsweise hat ein homophon verschlüsselter Text mit nur 52 Homophonen eine Schlüsselraumgröße von 26^52, was ungefähr 2^244 ist. Im Vergleich dazu ist der Schlüsselraum einer monoalphabetischen Substitution mit 26! = 4*10^26 = 2^89 relativ klein.
    7171\line\line
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.