source: trunk/PKCS1/OnlineHelp/HelpFiles/de/Gen_Kuehn_Sig_Tab.html @ 1743

Last change on this file since 1743 was 1743, checked in by schomburg, 11 years ago

Limitation on Kuehn Signature Generation editable by User
beta version of helpfile Gen_Kuehn_Sig_Tab.html

File size: 1013 bytes
Line 
1<h2>Kuehn Signatur generieren</h2>
2In diesem Tab können Signaturen gefälscht werden nach der Methode wie sie Ulrich Kühn beschrieben hat.
3Die Signaturen ähneln denen von Bleichenbacher
4
5Position nicht wählbar sondern XX Byte als Padding werden genutzt, das kürzest mögliche.
6Garbage == FF und nicht berechnet wie bei Bleichenbacher. Bei dieser Implementierung ist die Signatur schon
7nach dem Kubikwurzelziehen dargestellt, daher kann der dargestellte Garbage von dem FF Schema abweichen.
81024 Bit Signaturen möglich.
9Solange probieren bis dass die Berechnung der dritten Wurzel und das Potenzieren das gleiche Ergebnis liefern.
10Dabei werden nur die 46 signifikanten Bytes (von links) verglichen, da sich hier der Paddingstring,
11Hashidentifier und Hashwert befinden. Fehlerhafte Implementierungen der Verifikation vergleichen auch nur diese
12Bytes und der Rest wird nicht beachtet.
13
14Da oft die Kubikwurzel berechnet werden muss, kann es lange dauern. (Limit von 25000 einstellbar)
15
16
Note: See TracBrowser for help on using the repository browser.